Skip Navigation?
 

Immer „gut beraten“ mit AIG

Ihre Kompetenz als Versicherungsvermittler ist  ein zentraler Faktor für Ihren Erfolg. Mit der AIG Academy ermöglichen wir es Ihnen, sich entsprechend weiterzubilden, um den in der  Insurance Distribution Directive (IDD) geforderten hohen Weiterbildungsstandard zu erfüllen.

In unseren Workshops und Veranstaltungen werden verschiedene Themenschwerpunkte aus dem Bereich der Schaden- und Unfallversicherung kompetent und praxisnah erörtert. Ziel der AIG Academy ist, nachhaltig eine hohe Qualität professioneller Serviceleistungen im Markt sicherzustellen.

AIG hat sich als Trusted Partner und Bildungsdienstleister bei der Branchen-Initiative „gut beraten“ akkreditieren lassen. Damit geben wir Ihnen die Möglichkeit, die im Rahmen  unserer AIG Academy absolvierte Weiterbildungszeit Ihrem Konto gutzuschreiben und damit den Nachweis der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung von 15 Stunden Bildungszeit pro Kalenderjahr zu erbringen. Die Teilnahme wird in Form von Zeiteinheiten (Stunden, Minuten) dokumentiert.  Angerechnet werden Maßnahmen, die die Fach- und Beratungskompetenz bilden.  

   

    

Weiterbildungsinitiative „gut beraten“
Geschäftsstelle gut beraten
c/o BWV e.V.

Arabellastraße 29
81925 München
T +49 89 922001-850
F +49 89 922001-855
info@gutberaten.de
www.gutberaten.de

    

Die Struktur der einzelnen Veranstaltungen gliedert sich wie folgt:

  • Kurze Einführung | Allgemeine Informationen zu AIG
  • Allgemeiner Überblick über das jeweilige Fachthema/den Markt/die Risiken
  • Deckungsinhalte: Lösungsmöglichkeiten und Grenzen
  • Networking/Get-together

Die Veranstaltungsgröße ist begrenzt, um allen Teilnehmern ausreichend Zeit für Diskussionen und Interaktion zu geben. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nach dem Prinzip „first come, first serve“.

Die AIG Veranstaltungen finden, soweit möglich, in unseren verschiedenen AIG Büros an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Heilbronn und München statt.  

AIG Akkreditierungsnummern: Bildungsdienstleister GB-BDL-20150611-30424 | Trusted Partner GB-TP-20150611-30424

Präsenzveranstaltungen der AIG

Termine

Veranstaltungsorte

Referenten

Tobias Caspar
Cyber Risk Consultant
Deutschland/Österreich/Schweiz

Seit Oktober 2017 ist Tobias Caspar als Cyber-Berater und -Risikoingenieur bei AIG in Deutschland tätig. In der gleichen Rolle beriet er zuvor Kunden und Underwriter einer anderen Versicherung bei der Erhebung von Cyber-Risiken, deren Bewertung und der individuellen Gestaltung des Versicherungsschutzes. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Cyber-Sicherheitsmanager in großen Outsourcing-Projekten, als Berater für Informationssicherheit sowie seiner früheren Tätigkeit als Leiter des Kundenbetriebs und Supports eines Herstellers für IT-Netzwerksicherheit ist Tobias Caspar auch ein geschätzter Ratgeber für die Entwicklung von Cyber-Sicherheitsprogrammen und der Bewertung von Information Security Management Systemen.

Patrick Heiner
Team Leader Liability South

Patrick Heiner ist seit Januar 2018 als Team Leader Liability South für das Haftpflicht-Underwriting der AIG Europe S.A. in Süddeutschland verantwortlich. Von 2012 bis zu seinem Wechsel zu AIG  war Patrick Heiner auf Kundenseite bei einem großen europäischen Flugzeughersteller im Bereich Insurance Risk Management tätig, zuletzt als Head of Casualty & Financial Lines.
Seine Versicherungslaufbahn begann er als Werksstudent bei einem großen Versicherer,  bevor ihn ein internes  Trainee-Programm mit Stationen u. a. in Los Angeles und Chicago zum globalen Kompetenzzentrum des Versicherers nach München führte, wo er als Senior Liability Underwriter tätig war. Herr Heiner ist Diplom-Betriebswirt (DH) und „Fellow of the Chartered Insurance Institute“ (FCII).

Lennart Müller, LL.M.
Team Leader Liability North

Lennart Müller ist seit Januar 2018 als Team Leader Liability North für das Haftpflicht-Underwriting der AIG Europe S.A. in Norddeutschland verantwortlich.
Zuvor war Lennart Müller achteinhalb Jahre - zuletzt als Senior Underwriter -  für einen namhaften Industrieversicherer tätig, wo er Erfahrungen in der industriellen D&O-, Cyber- und Haftpflichtversicherung sammeln konnte. Lennart Müller ist spezialisiert auf die Konzeptionierung von maßgeschneiderten internationalen Haftpflicht-Versicherungsprogrammen, insbesondere auf die Entwicklung von innovativen Deckungskonzepten. Er hält einen Bachelor of Insurance Management und Master of Laws der TH Köln. Darüber hinaus ist er „Fellow of the Chartered Insurance Institute“ (FCII).

Corinna Sedlmeir
Cyber Risk Underwriter Financial Lines
B. A. -  Schwerpunkte Versicherungsvertrieb und Finanzberatung

Seit März 2017 ist Corinna Sedlmeir als Cyber Underwriter für AIG in Deutschland tätig. In dieser Funktion übernimmt sie auch das Underwriting der Cyber-Risiken für den österreichischen Markt.
Vor ihrer Tätigkeit bei AIG war sie bei einem englischen Versicherer in München im Bereich Financial Lines und Cyber tätig.
Corinna Sedlmeir studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Versicherungsvertrieb und Finanzberatung.

Oliver Volkering
Senior Liability Risk Consultant

Oliver Volkering kombiniert seine umfangreichen Erfahrungen in der Automobilindustrie mit dem Risikomanagement von AIG. Mit seiner 13-jährigen Erfahrung bei einem der größten Automobilzulieferer in verschiedenen Abteilungen wie Industrial Engineering, Operations und Supply Chain Management verfügt er über fundiertes Know-how in der Massenproduktion im Automotive Sektor an Standorten der EU, Nafta, Südamerika und Asien. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen (MB) mit besonderem Schwerpunkt auf Produktentwicklung und Ergonomie. Seine Hauptkompetenz liegt in der Automobilproduktion und im Supply Chain Management mit synergistischer Anwendung für Kunden in anderen Massenproduktionsbereichen.

     

Anmeldung

Alle aufgeführten Workshops können unter bestimmten Voraussetzungen für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Maßnahme gebucht werden. Gerne passen wir die Inhalte an die unternehmensspezifischen Bedürfnisse an. Wenden Sie sich dazu bitte an academy.deutschland@aig.com.

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular1 zur AIG Academy an oder antworten Sie auf die Ihnen individuell zugegangene Einladung.

Gerne schreiben wir Ihnen die in der AIG Academy erlangte Bildungszeit gut. Bitte senden Sie uns hierzu den  ausgefüllten und unterschriebenen Auftrag und Vollmacht zur Eintragung der Bildungszeit2 zu.

Sofern Sie noch kein Weiterbildungskonto bei der Weiterbildungsdatenbank WBD haben, können wir dieses für Sie eröffnen und die Weiterbildungszeit gutschreiben. Für die Konto-Eröffnung benötigen wir den Auftrag und Vollmacht zur Konteneröffnung3.

Übersicht über die Inhalte der beschreibbaren Formulare:

(1) AIG Academy - Anmeldung:

  • ALLGEMEINE ANMELDEBEDINGUNGEN AIG ACADEMY
  • AIG DATENSCHUTZHINWEISE
  • ANMELDEFORMULAR ZUR AIG ACADEMY
     

(2) Auftrag und Vollmacht zur Eintragung der Bildungszeit:

  • AUFTRAG UND VOLLMACHT ZUR EINTRAGUNG VON BILDUNGSZEIT - EINMALIG
  • AGB FÜR DIE EINRICHTUNG UND UNTERHALTUNG EINES TGIC-BENUTZERKONTOS BEI DER TRUSTED GERMAN INSURANCE CLOUD (TGIC)
  • AGB FÜR DIE NUTZUNG DER WEITERBILDUNGSDATENBANK (WBD)
     

(3) Auftrag und Vollmacht zur Konteneröffnung:

  • AUFTRAG UND VOLLMACHT ZUR KONTENERÖFFNUNG
  • AGB FÜR DIE EINRICHTUNG UND UNTERHALTUNG EINES TGIC-BENUTZERKONTOS BEI DER TRUSTED GERMAN INSURANCE CLOUD (TGIC)
  • AGB FÜR DIE NUTZUNG DER WEITERBILDUNGSDATENBANK (WBD)
     

(4) Zusammenfassung der 3 vorherigen Formulare:

  • ALLGEMEINE ANMELDEBEDINGUNGEN AIG ACADEMY
  • AIG DATENSCHUTZHINWEISE
  • ANMELDEFORMULAR ZUR AIG ACADEMY
  • AUFTRAG UND VOLLMACHT ZUR KONTENERÖFFNUNG
  • AUFTRAG UND VOLLMACHT ZUR EINTRAGUNG VON BILDUNGSZEIT - EINMALIG
  • AGB FÜR DIE EINRICHTUNG UND UNTERHALTUNG EINES TGIC-BENUTZERKONTOS BEI DER TRUSTED GERMAN INSURANCE CLOUD (TGIC)
  • AGB FÜR DIE NUTZUNG DER WEITERBILDUNGSDATENBANK (WBD)

Für weitere Rückfragen bezüglich der AIG Academy können Sie gerne eine E-Mail senden an: academy.deutschland@aig.com