Skip Navigation?
 

Gewerbepolice Premium: Die Sachversicherung mit Unterversicherungsverzicht

Es besteht die Möglichkeit, den Vertrag der jeweiligen Risikosituation und/oder einem veränderten Sicherheitsdenken des Unternehmens anzupassen.

Highlights und Produktvorteile

  • Genereller Unterversicherungsverzicht: Durch die Vereinbarung von Haftungs- statt Versicherungssummen hat der Versicherungsnehmer stets eine Versicherung auf Erstes Risiko. Eine eventuelle Unterversicherung kommt dadurch nicht zur Anrechnung.
  • Haftungssicherheit durch umfangreiche Deckungserweiterungen: Inhaltlich abgestimmtes Bedingungskonzept. Durch die Zusammenfassung in einer Police werden die sonst üblichen Deckungslücken vermieden. Die einzelnen Bedingungsteile setzen aufeinander auf und bieten geschlossenen Versicherungsschutz.
  • Beitragsfreie Höherhaftung für Betriebsunterbrechungsschäden bis 200 % der Haftungssumme: Bei Vereinbarung der Ertragsausfallversicherung gilt beitragsfrei die doppelte auf die Basisdeckung vereinbarte Haftungssumme.
  • Allgefahrendeckung möglich: Es besteht die Möglichkeit, neben der Elektronikversicherung auch die kaufmännische Betriebseinrichtung sowie Vorräte gegen weitere unbenannte Gefahren von außen mitzuversichern.
  • Attraktive Beiträge: Attraktive Beiträge durch ein stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis
  • Beitragsfreie Differenzdeckung: Der Versicherungsschutz für weitere Bausteine kann zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Bis zu diesem Zeitpunkt − längstens für 15 Monate ab Vertragsbeginn − besteht beitragsfrei eine Summen- und Konditionendifferenzdeckung zum bestehenden Vertrag im Rahmen des beantragten Deckungsumfangs.

Umfangreiche Versicherungsleistungen

Grundbaustein Werteversicherung 

Sicherung der Grundwerte gegen die Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl/Vandalismus/Raub, Leitungswasser, Sturm/Hagel. Versichert sind die kaufmännische und technische Betriebseinrichtung sowie Vorräte. 

Zusatzbaustein benannte Gefahren

  • Elementarschadendeckung
  • politische Gefahren
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschallknall Es gilt die vereinbarte Haftungssumme aus Baustein Werteversicherung.

Erweiterbar um sonstige unbenannte Gefahren von außen (All-Risk-Deckung) für kaufmännische Betriebseinrichtung und Vorräte (nicht für elektrische Anlagen und Geräte).

Es gilt die vereinbarte Haftungssumme aus dem Baustein Werteversicherung.

Zusatzbaustein Elektronikversicherung

  • für elektrotechnische Geräte und Anlagen inkl. mobil eingesetzter Geräte
  • pauschale Haftungssumme von 20 % der vereinbarten Haftungssumme, davon 30 % für mobile Geräte
  • Einschluss der Datenversicherung Erweiterbar um Mehrkostenversicherung (Elektronik)

Zusatzbaustein Ertragsausfallversicherung

Für die Gefahren aus dem Grundbaustein Werteversicherung und dem Zusatzbaustein benannte Gefahren möglich. Die Versicherungssumme beträgt das Doppelte der vereinbarten Haftungssumme. Die kombinierte Höchsthaftungssumme ist auf
5 Mio. Euro begrenzt. 

Zusatzbaustein Glasbruchversicherung

  • Außen- und Innenverglasungen, Werbeanlagen