Skip Navigation?
 

Gewerbe-Multi-Line-Versicherung: Modularer Versicherungsschutz vom Basisschutz bis zum Komplettpaket

Im Rahmen des jährlichen Abfrageverfahrens besteht die Möglichkeit, den Vertrag der jeweiligen Risikosituation und/oder dem veränderten Sicherheitsdenken des Unternehmens anzupassen.

Highlights und Produktvorteile

  • Individueller Versicherungsschutz nach Kundenbedarf: Alles in einer Police. Modularer Versicherungsschutz nach dem Additivsystem. Die Gewerbe-Multi-Line bietet die Möglichkeit, alle für einen Gewerbebetrieb   erforderlichen Versicherungen in einer Police zu bündeln.
  • Unterversicherungsverzicht: Haftungsbegrenzung für Sie als Makler. Durch die Vereinbarung von Haftungs- statt Versicherungssummen hat der Versicherungsnehmer stets eine Versicherung auf Erstes Risiko. Eine eventuelle Unterversicherung kommt dadurch nicht zur Anrechnung.
  • Keine Deckungsüberschneidung, sondern aufeinander abgestimmte Leistungsbausteine
  • Haftungssicherheit durch umfangreiche Deckungserweiterungen: Inhaltlich abgestimmtes Bedingungskonzept. Durch die Zusammenfassung in einer Police werden die sonst üblichen Deckungslücken vermieden. Die einzelnen Bedingungsteile setzen aufeinander auf und bieten geschlossenen Versicherungsschutz.
  • Doppelte Haftungssumme für Betriebsunterbrechungsschäden: Bei Vereinbarung der Ertragsausfallversicherung gilt beitragsfrei die doppelte auf die Basisdeckung vereinbarte Haftungssumme.
  • Allgefahrendeckung möglich: Es besteht die Möglichkeit, neben der Elektronikversicherung auch die kaufmännische Betriebseinrichtung sowie Vorräte gegen weitere unbenannte Gefahren von außen mitzuversichern.
  • Attraktive Beiträge: Durch das Bausteinsystem sind die Beiträge deutlich günstiger als vergleichbare Einzelpolicen.
  • Beitragsfreie Differenzdeckung Der Versicherungsschutz für den zweiten Baustein kann zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Bis zu diesem Zeitpunkt − längstens für 1 Jahr ab Vertragsbeginn − besteht beitragsfrei eine Summen- und Konditionendifferenzdeckung (in der Sach- und Haftpflichtversicherung) zum bestehenden Vertrag im Rahmen des beantragten Deckungsumfangs.

Umfangreiche Versicherungsleistungen

Grundbaustein Werteversicherung 

Sicherung der Grundwerte gegen die Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl/Vandalismus/Raub, Leitungswasser, Sturm/Hagel. Versichert sind die kaufmännische und technische Betriebseinrichtung sowie Vorräte bis zu einer maximalen Haftungssumme in Höhe von
2,5 Mio. Euro. 


Zusatzbaustein benannte Gefahren:

  • Elementarschadendeckung
  • politische Gefahren
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschallknall

Es gilt die vereinbarte Haftungssumme aus Baustein Werteversicherung. Erweiterbar um: sonstige unbenannte Gefahren von außen (All-Risk-Deckung) für kaufmännische Betriebseinrichtung und Vorräte (nicht für elektrische Anlagen und Geräte).

Es gilt die vereinbarte Haftungssumme aus dem Baustein Werteversicherung.